Hiersein ist herrlich!

 

 

Physiotherapie Tarif zu Lasten UVG / IV / MV  

Der  Physiotherapeut ist im Rahmen der ärztlichen Verordnung der  gesetzlichen Bestimmungen und seines Fachwissens frei in der Wahl seiner  Behandlungsmethoden. Gestützt darauf wählt  er die Therapien nach den Aspekten der Wirtschalftlichkeit und Zweckmässigkeit aus.
Der  Tarif basiert grundsätzlich auf Sitzungspauschalen. Diese könnten  zweimal pro Tag verrechnet werden, sofern dies vom Verordner ausdrücklich  verlangt wird.

so ein Pech

 

Ziffer
Behandlungsart
Fr.
7301
Sitzungspauschale für allgemeine Physiotherapie
48.00
7311
Sitzungspauschale für aufwendige Bewegungstherapie
77.00
7312
Sitzungspauschale für Lymphdrainage
77.00
7320
Sitzungspauschlae für Elektro- und Thermotherapie
10.00
7340
Sitzungspauschale für MTT (medizinische Trainingstherapie)
22.00

Zuschlagspositionen:

7350
Zuschlagsposition für die erste Behandlung
24.00
7354
Pauschale für die Weg-/Zeitentschädigung
34.00
7360
Zuschlagsposition für Mittel und Gegenstände, Verbandsmaterial
gemäss MiGel